Our Blog

Die Schwarzkopf Stiftung – Junges Europa beauftragte uns mit der Konzeption der interaktiven Online-Kampagne #EUreact, die durch die Vorstellung engagierter Jugendlicher an eine rege Wahlbeteiligung der Jugendlichen bei der Bundestagswahl 2017 appellierte. Die Beteiligung und das Interesse der Jugendlichen war groß, sodass die Reichweite der Kampagne beträchtlich ausfiel.

In der Online-Kampagne wurden zunächst vier Jugendliche vorgestellt, die sich auf unterschiedliche Art und Weise engagieren und die Zukunft nicht sich selbst überlassen. Wie machen sie das? Auf welche Probleme treffen sie? Würden sie rückblickend alles wieder genauso machen?

Jugendliche, die über eigenes Engagement nachdenken, konnten auf die Videos reagieren und in einer Online-Diskussion unter dem Hashtag #EUreact Fragen, Ideen und Kommentare einbringen. Die vier vorgestellten Jugendlichen reagierten darauf später mit weiteren Videos, um Beteiligung interaktiv greifbar zu machen.

Den Auftakt machte Katja – die gemeinsam mit anderen die Kampagne The European Moment gründete und Demos mit mehreren tausend Teilnehmer_innen organisierte. Außerdem dabei waren Joshua, der sich mit seinem Schüler Treffen Flüchtlinge e.V. für die Integration geflüchteter Jugendlicher sowie den interkulturellen Austausch stark macht, und Lucas, der mit dem Projekt Ich bin wählerisch sächsische Jugendliche motivierten wollte sich aktiv mit der Bundestagswahl 2017 auseinandezusetzen, sich europapolitschen Themen anzunähern und damit das Demokratieverständnis zu fördern –  und sich an der Wahl zu beteiligen versteht sich.

Hier finden Sie die Projektwebsite der Stiftung.

Making-of