Unser Blog

Unsere Workshops für Multiplikatoren richten sich an Mitarbeiter*innen aus dem sozialen, politischen und kulturellen Bildungsbereich. Ob im Schulkontext, in der Jugendsozialarbeit oder als Teambuilding-Maßnahme – das Medium Film kann kreativ eingesetzt werden.

In unseren Workshops lernen die Teilnehmer*innen alle wesentlichen Schritte im Prozess einer Filmproduktion kennen. Von den technischen Grundlagen über die Erstellung eines eigenen Drehbuchs bis hin zum fertig geschnittenen Film begleiten wir die Teilnehmer*innen bei der Produktion ihres eigenen Films. Neben der Förderung von Medienkompetenz ist es uns wichtig einen gemeinsamen und kreativen Gruppenprozess zu initiieren. Wir möchten den Teilnehmer*innen die Möglichkeit geben neue Team-Erfahrungen zu machen und neue Kompetenzen und Fähigkeiten bei sich zu entdecken.

Inhalte des Workshops sind:

  • Erarbeitung der Grundlagen einer Filmproduktion (Drehbuch, Kamera, Schnitt)
  • Förderung von Team-Kompetenz
  • Kreative Auseinandersetzung mit Themen und Handlungsabläufen
  • Erproben neuer Rollen und Entdecken neuer Fähigkeiten
  • Medienpädagogische Methoden für die alltägliche Arbeit kennenlernen

Der inhaltliche Schwerpunkt und die zeitliche Struktur kann an individuelle Bedürfnisse angepasst werden. Auf Wunsch produzieren wir über das gebuchtes Seminar einen kleinen Projektfilm. Dieser kann für die Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden.
Ein Beispiel findet sich hier.

Alle wichtigen Infos und unsere Kontaktdaten auf einen Blick zum Download finden sich hier.

Kommentare ( 0 )